Verlosung: Gewinner kommen im Krimi vor

Barbara Luetgebrune

  • 0
- © Symbolbild Pixabay
(© Symbolbild Pixabay)

Bad Salzuflen. Die neunte Open-Air-Kriminacht „Morde im Grünen" beginnt am Samstag, 19. August, um 19.30 Uhr in der Heerser Mühle. Die LZ verlost zwei Mal zwei Eintrittskarten unter ihren Lesern. Der Clou: Die Gewinner werden namentlich in einer Geschichte vorkommen, die Krimiautor Uwe Voehl erstmalig an dem Abend liest.

Neben den Lippe-Krimi-Urgesteinen Wolfram Tewes und Jürgen Reitemeier lesen Friedo Petig und Christiane Höhmann aus ihren neuen Krimis. Aus Düsseldorf reist der Schauspieler und Rezitator Thomas Franke an. Dieter Kropp spielt die Blues-Harp.

Wer Tickets und Erwähnung im Krimi gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit Name, Anschrift, Telefonnummer und dem Stichwort „Kriminacht" per E-Mail an gewinnen@lz.de. Einsendeschluss ist der 16. August 2017.

Ihre Kontaktdaten werden nur für das Gewinnspiel verwendet. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Lippe. Unter allen rechtzeitigen Einsendungen werden die Gewinner per Los ermittelt und telefonisch oder schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der Giesdorf Mediengruppe sind nicht teilnahmeberechtigt. Veranstalter des Gewinnspiels: Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co KG.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!