Reisebus blockiert Straße in Bad Salzuflen

Yvonne Glandien

  • 0
Karte

Bad Salzuflen. Einem Reisebus ist an der Bismarckstraße die Erhöhung zur Innenstadt zum Verhängnis geworden: Auf dem Weg in die Salinenstraße ist der Bus mit dem Heck auf dem Asphalt hängen gebieben.

Am frühen Mittwochnachmittag hat sich der Reisebus so auf der Straße verkeilt. Weder vor noch zurück geht es zur Zeit für das Gefährt. Die Polizei ist vor Ort. Der Bus wurde hochgepumpt. Wann er aus dem Weg geschafft werden kann, sei bislang unklar, sagt ein Sprecher der Polizei auf Anfrage.

Der Bus blockiert den Verkehr in der Bismarckstraße einseitig. Außerdem gebe es um Bad Salzuflen herum starke Rückstaus, da die A2 bei Bielefeld in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt ist. 800 Liter Diesel sind hier am Morgen ausgelaufen. Die Reinigung dauert an.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!