Unbekannter entreißt 14-Jährigem das Handy

veröffentlicht

  • 0
Blaulicht - © Symbolbild
Blaulicht (© Symbolbild)

Bad Salzuflen. Zu einem dreisten Handydiebstahl kam es nach Polizeiangaben am Freitag in Salzuflen. Ein 14-jähriger Salzufler stand gegen 16 Uhr zusammen mit zwei 13- und 14-jährigen Freunden am Busbahnhof Ostertor. Der Junge hatte seinem Freund gerade das Handy gegeben, damit dieser es mit seinem eigenen Handy verglich. Hierzu hielt der Freund beide Handys nebeneinander vor sich.

Plötzlich packte ein unbekannter Mann das Handy des Salzuflers und stieg in einen wartenden Bus, der anschließend abfuhr.

Karte

Der Dieb wurde vom Opfer als etwa 190 cm groß und schlank beschrieben, er trug dunkle Bekleidung mit Kapuze. Hinweise erbittet die Kripo Bad Salzuflen unter der Telefonnummer 05222-98180.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!