Salzufler Fachmesse verspricht Inspirationen für den Bau

Bauen, Wohnen, Leben und Heiraten - Alles unter einem Dach

veröffentlicht

Temperatur gemessen: Eine Wärmebildkamera, zu nutzen für Energieberatung, erfasst hier die Besucher. - © ArchivFoto: Hobein
Temperatur gemessen: Eine Wärmebildkamera, zu nutzen für Energieberatung, erfasst hier die Besucher. (© ArchivFoto: Hobein)

Bad Salzuflen. Zur Eröffnung der Messesaison verspricht die "Haus, Garten, Touristik" vom 14. bis 16. Januar im Messezentrum Bad Salzuflen an der B 239 Information und Wissenswertes rund um Bauen, Sanieren, Wohnen. Großen Umfang werden wieder die Themen Garten, Reisen, Freizeit einnehmen. Erstmals dabei: "Alles rund um die Hochzeit."

Auf 3.000 Quadratmetern geht es um die Themen Hochzeit, Fest und Trauung. "Zahlreiche Aussteller sorgen für eine einzigartige, Plattform für die schönsten Momente im Leben," verspricht die Messegesellschaft in einer Pressemitteilung. Brautmoden, Schmuck, Kosmetik, Frisuren, Blumendekoration und vieles mehr sind ausgestellt. Mehrmals gibt es Modenschauen.

Ostwestfalens größte Bau-Fachmesse lockt derweil 260 Ausstellern auf 13 000 Quadratmetern in die Messehalle 20. Sie bildet den stärksten Bereich der Kombinationsveranstaltung. Handwerksinnungen, Industrie und Handel liefern jede Menge praktischer Tipps und Ideen für Bau/Umbau, Renovierung, Sanierung sowie zur Gestaltung von Haus und Wohnung. Innungen, Industrie, Handel sowie ausführendes Handwerk sind vor Ort.

Die Sonderschau "Heizung, Sanitär, Elektro" bietet neue Erkenntnisse über den sparsamen Umgang mit Ressourcen und informiert über den aktuellen Stand der Technik. Fachvorträge informieren über Förderprogramme und Zuschüsse für energieeffiziente Baumaßnahmen.

Neueste Informationen für Hausbesitzer gibt es zu den "Abwasservorschriften", die ab 2014 gültig werden. Sicherheit, Licht, Energie, Strom, Solartechnik, Wärme und Telekommunikation heißen die Themen, die im intelligenten und vernetzten Haushalt bewegt werden. Davon zeugt   die starke Präsenz der Elektroindustrie auf 700 Quadratmetern. Experten zeigen, wie einfach Veränderung sein kann. Außerdem im Angebot: Küchen, Kleinmöbel und Accessoires zur harmonischen Ergänzung der Einrichtung.

Die Outdoormesse "Garten" schließlich präsentiert Garten- und Balkongestaltung, Pflanzen und Landschaftsbau, Gartenmöbel und Dekoration.
120 Aussteller der Reisemesse "Touristik" gewähren Ausblicke auf Nah- und Fernziele für den nächsten Urlaub. Während Eltern über die Messe bummeln, können sich die Kinder im "Kinderland", einem kostenlosen Besucher-Service der Messe Ostwestfalen mit Spielgeräten, Animation und Betreuung im Obergeschoss der Messehalle 22 vergnügen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.