Unfall auf der B1 - Motorradfahrer schwer verletzt

Nadine Uphoff

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Sonneborn
Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. - © Thorsten Engelhardt
Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. (© Thorsten Engelhardt)

Barntrup. Am Montagmorgen kam es auf der B1 zwischen Barntrup und Sonneborn zu einem schweren Verkehrsunfall in Höhe des Steinbruchs. Ein Lkw und ein Motorrad sind zusammengestoßen, wobei der Zweiradfahrer schwer verletzt wurde. Die Bundesstraße war von 8.30 bis kurz nach 10 Uhr gesperrt.

Zu dem Unfall kam es, als ein mit Kies voll beladener Lastwagen aus der Einfahrt des Steinbruches nach links auf die B1 in Richtung Hameln abbiegen wollte. Im selben Moment sei ein 28-jähriger Motorradfahrer über eine Kuppe gekommen. Der Lkw erwischte das Motorrad mit Celler Kennzeichen seitlich. Dann stürzten die Harley-Davidson-Maschine und der Fahrer eine Böschung hinunter.

Der 28-jährige Paderborner wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der 49-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Das Motorrad ist schrott, der Lkw hat nur ein paar Schrammen. Der Gesamtschaden liegt bei mehreren tausend Euro.

Video

Video Unfall B1



Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!