Grundstücksmauer am "Ostersiek" in Barntrup beschädigt

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Grundstück
  3. Mauer
- © Symbolbild: Bernhard Preuß
Polizei (© Symbolbild: Bernhard Preuß)

Barntrup. Ein bislang unbekannter Verursacher hat am Ostermontag eine Grundstücksmauer in Alverdissen beschädigt.

Zwischen 11.30 und 12.30 Uhr wurde die Mauer, bestehend aus mehreren Betonsteinen, von einem unbekannten Fahrzeug am "Ostersiek" umgestoßen. Der oder die Fahrerin entfernte sich laut Polizeibericht vom Unfallort, ohne sich um den Schaden von mehreren Hundert Euro zu kümmern.

Hinweise nimmt die Polizei Lemgo unter Tel. 05261-9330 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!