Zwei Motorräder berühren sich im Begegnungsverkehr auf der K58 in Barntrup

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild LZ
Polizei (© Symbolbild LZ)

Barntrup. Zwei Motorräder haben sich auf der K58 (Drostenhof) zwischen Sonneborn und Extertal im Begegnungsverkehr berührt. Beide Biker sind leicht verletzt worden.

Laut Polizei war ein 27-Jähriger am Donnerstag um kurz vor 17 Uhr auf seiner Yamaha in Richtung Sonneborn unterwegs und geriet beim Durchfahren einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn.

Hier näherte sich im gleichen Moment eine 21-Jährige mit ihrer Kawasaki. Der Yamaha-Fahrer versuchte noch, weiter nach links auszuweichen, dabei berührten sich die Maschinen mit ihren rechten Fahrzeugseiten. Während die 21-Jährige anhalten konnte, stürzte der 27-Jährige. Der Sachschaden beträgt etwa 2.500 Euro.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!