Lkw kollidieren in der Roten Kuhle

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild: DPA
(© Symbolbild: DPA)

Barntrup-Selbeck. In der Roten Kuhle haben sich zwei Lkw berührt. Einer der Fahrer setzte seine Fahrt jedoch einfach fort, meldet die Polizei.

Zu dem Treffen kam es am Montagmorgen gegen 5.15 Uhr, als ein 49-Jähriger in seinem Llw in Richtung Cappel unterwegs war und ihm ein Rübentransporter entgegen kam. Obwohl der 49-Jährige eigenen Angaben zufolge seinen Iveco-Transporter an den äußersten rechten Straßenrand steuerte, kam es zu einer Berührung der Fahrzeuge im Bereich der Außenspiegel. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro am weißen Iveco.

Hinweise im Zusammenhang mit dem Unfall oder zum Fahrer des Rübenlasters nimmt das Verkehrskommissariat Lemgo unterTel.  05261-9330 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!