79-Jähriger bei Unfall auf Extertalstraße schwer verletzt

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Unfall
  3. Extertalstraße
  - © Feuerwehr Barntrup
  (© Feuerwehr Barntrup)

Barntrup. Auf der Extertalstraße ist ein 79-jähriger Autofahrer von der Straße abgekommen. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Gegen 9 Uhr war der Mann in Richtung Barntup unterwegs, als sein VW Golf auf Höhe der Abzweigung Hellenweg nach links von der Straße abkam und gegen einen Baum stieß. Weshalb der Fahrer die Kontrolle über sein Auto verloren hatte, ist laut Polizei noch unklar.

Die Löschzüge aus Barntrup und Alverdissen holten den Mann aus dem Fahrzeug. Nach einer Versorgung durch den Notarzt musste der 79-Jährige mit einem Hubschrauber in eine Bad Pyrmonter Klinik gebracht werden.

Die Straße war bis 11 Uhr gesperrt. Am Auto entstand Totalschaden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!