Lkw berührt offene Autotür: 87-Jährige bleibt zum Glück unverletzt

veröffentlicht

Barntrup. Nur mit viel Glück hat eine 87-Jährige aus Barntrup am Mittwochmorgen einen Unfall unverletzt überstanden. Die Frau wollte in ihren Golf auf dem Parkstreifen der Mittelstraße einsteigen. Zum selben Zeitpunkt fuhr ein gelber Lkw an ihr vorbei und drückte die Fahrertür in den linken vorderen Kotflügel. Der Frau passierte zum Glück nichts.

Der Lkw, der in Richtung Hameln unterwegs war, fuhr trotz des Vorfalls einfach davon. Der Sachschaden liegt bei zirka 3.000 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass der Lkw einen Schaden an der rechten Fahrzeugseite haben müsste. Das Verkehrskommissariat Lemgo bittet um Hinweise zu dem Unfall oder zu dem flüchtigen Fahrzeug unter 05261-9330.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Anzeige
Anzeige