Brand auf Spielplatz in Blomberger Innenstadt

Seda Hagemann

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Brand
  3. Feuer
  4. Spielplatz
Ein Kriechtunnel aus Plastik hat auf dem Spielplatz am Groene Plaats an der Gartenstraße in Blomberg gebrannt. - © Seda Hagemann
Ein Kriechtunnel aus Plastik hat auf dem Spielplatz am Groene Plaats an der Gartenstraße in Blomberg gebrannt. (© Seda Hagemann)

Blomberg. Auf dem Spielplatz am Groene Plaats an der Gartenstraße hat es am Montagabend gebrannt. Nach ersten Informationen der Blomberger Feuerwehr vor Ort soll das Feuer um kurz nach 20 Uhr ausgebrochen sein.

Gebrannt hat es in einem Kriechtunnel aus Plastik. Dieser wurde von dem Feuer zerstört. Mit zwei Fahrzeugen und mehreren Mann waren die Löschkräfte vor Ort. Auch mehrere Schaulustige standen an den Straßen und sahen der Wehr bei den Löscharbeiten zu.

Laut Polizei haben zwei junge Männer einen unbekannten Brandsatz in den Tunnel geworfen. Dort gab es eine Explosion mit anschließender Flammenbildung. Der Tunnel wurde dadurch komplett zerstört. Der Brand war gegen 20.45 Uhr gelöscht.

Die beiden Täter flüchteten anschließend über die Gartenstraße in Richtung der Neuen Torstraße. Zeugen beschreiben die jungen Männer als zirka 1,80 Meter groß und schlank. Sie sprachen deutsch mit Akzent und trugen zur Tatzeit dunkle Kleidung. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei Blomberg unter Tel. 05235 - 96930 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!