Fahrt endet in Cappel vor einem Baum

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
  3. Unfall
- © Symbolbild
Blaulicht (© Symbolbild)

Blomberg. Für einen 19-jährigen Fahranfänger ist eine Autofahrt zwischen Cappel und Brüntrup am Sonntagabend an einem Baum geendet. Der Mann wurde dabei leicht verletzt.

Der 19-Jährige war gegen 18 Uhr mit seinem VW Passat auf der Cappeler Straße in Richtung Cappel unterwegs und kam in der dortigen 50er-Zone beim Einfahren in eine Linkskurve nach rechts von der Straße ab. Das meldet die Polizei. Der Passat krachte gegen einen Baum und blieb demoliert stehen. Der Fahrer verletzte sich bei dem Aufprall und kam vorsichtshalber ins Klinikum. Sein Auto musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden bewegt sich im Bereich von etwa 11.000 Euro.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!