Kanalarbeiten in Brüntrup

Dauer bis zum 27. April

veröffentlicht

Blomberg-Brüntrup. Brüntruper aufgepasst: In der Zeit vom 20. Februar bis zum 27. April werden in Brüntrup umfangreiche Sanierungsarbeiten am städtischen Schmutzwasserkanal durchgeführt. Die Straßenfläche muss allerdings glücklicherweise nicht aufgebrochen werden - vielmehr erfolgen die Arbeiten über die Kanalschächte im Straßenraum beziehungsweise über Schächte auf Privatgrundstücken, teilen die Abwasserwerke mit.

Über den genauen Zeitpunkt der einzelnen Sanierungsabschnitte werden die Anlieger frühzeitig direkt informiert. Die beauftragte Sanierungsfirma sei angehalten, größere Beeinträchtigungen während der Bauzeit zu vermeiden. Fragen beantwortet der Leiter der Abwasserwerke, Karl-Heinz Bartonitschek, 05235/992850.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.