Sint Nicolaas ist am Wochenende zu Besuch in Blomberg

Drei Tage Advent auf Holländisch

veröffentlicht

 - © Archivfoto: Krull
(© Archivfoto: Krull)

Blomberg. Die Kinder warten schon sehnsüchtig auf ihn und seine Zwarten Pieten: Am Wochenende kommt Sint Nicolaas mit seinen lustigen Dienern wieder in die Blomberger Innenstadt. Einmal mehr präsentiert Blomberg Marketing gemeinsam mit dem Heimatverein Sint Nicolaas den traditionellen holländischen Markt in der Altstadt.

 
Am Freitag, 30. November, geht es um 14 Uhr mit dem Glühweinantrinken los, gegen 16 Uhr treten die Jazz-Tänzerinnen des BSV auf, anschließend gibt es Live-Musik, um 18.30 Uhr unterbrochen von der Festansprache des Bürgermeisters Klaus Geise. Samstag und Sonntag bietet der Markt neben liebevoll dekorierten Verkaufsständen mit adventlichen und holländischen Besonderheiten auch ein Live-Musik-Programm. Der Blomberger Einzelhandel ist am Samstag von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet und veranstaltet ein letztes Mal in diesem Jahr seine Tombola, bei der es wieder viele Geschenke zu gewinnen gibt.

Schwung bringt am Samstag ab 12 Uhr eine holländische Live-Band auf den Marktplatz, auf dem um 15 Uhr Sint Nicolaas Einzug hält. Um dieselbe Zeit schaut er auch am Sonntag noch einmal vorbei. An beiden Tagen läuft auch der Geschenkeverkauf zugunsten der Bürgerstiftung Zukunft Blomberg, und am Sonntag um 16.15 Uhr lädt "iuvento musica" zum Weihnachtsliedersingen ein.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.