Julian Dawson verbreitet gute Laune und Musik in Blomberg

Weihnachtslieder im Februar

veröffentlicht

Familiäres Konzertvergnügen mit Julian Dawson - © Foto: Blum
Familiäres Konzertvergnügen mit Julian Dawson (© Foto: Blum)

Blomberg (jub). Mit guter Laune und toller Gitarrenmusik hat der Singer/Songwriter Julian Dawson am Sonntag das Publikum im Weinhandel Plat in seinen Bann gezogen. Dabei spielte der charmante Brite, der mittlerweile schon eine eigene Fangemeinde in der Nelkenstadt besitzt, alte und neue Stücke.

Als Dawson dann angesichts der rieselnden Schneeflocken vor der Tür auch noch ein selbst komponiertes Weihnachtslied anstimmte, fragte er seine Zuhörer augenzwinkernd: "Ist das jetzt für euch ein bisschen zu schizophren?" Doch die schüttelten lachend die Köpfe, wippten mit den Füßen und summten mit. Julian Dawson ist ein guter Entertainer, und weil er seine Stücke stets mit allerhand spannenden Anekdoten und Geschichtchen zum Besten gab, zog sich das durch und durch familiäre Konzertvergnügen im vollen Weinladen bis spät in den Abend hinein.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.