Fehler im Umspannwerk löst Stromausfall in Teilen Detmolds aus

Niklas Böhmer

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Stromausfall
- © dpa
Stromausfall in Teilen von Detmold (© dpa)

Detmold. In Teilen von Detmold ist am Montagmorgen, gegen 7 Uhr, der Strom ausgefallen. Neben Heidenoldendorf und Hiddesen waren auch Straßenzüge in Pivitsheide betroffen. Grund für den rund zweistündigen Ausfall sei ein technischer Fehler im Umspannwerk West gewesen, berichtet Eva Ellminger, Pressesprecherin der Stadtwerke Detmold, auf Anfrage der LZ. "Das Problem konnte von unseren Mitarbeitern nach und nach eingegrenzt werden, sodass erste Haushalte nach einer halben Stunde wieder mit Strom versorgt werden konnten", so Ellminger.

Bis 8.50 Uhr waren rund 2.000 Detmolder Haushalte sowie zahlreiche Ampelanlagen von dem Defekt betroffen. Auch die Polizei musste über den Notstrom arbeiten.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2016
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.