Vermisste 18-Jährige aus Pivitsheide gefunden und wohlauf

Nadine Uphoff

  • 0
- © Symbolbild
Polizei (© Symbolbild)

Detmold-Pivitsheide. Viele Detmolder haben sich am Montagabend über kreisende Hubschrauber gewundert. Grund für den Einsatz war die Suche nach einer vermissten Person, wie wir auf unserer Facebook-Seite berichteten. Auf LZ-Nachfrage bestätigt die Polizei nun, dass es sich bei der Vermissten um eine 18-jährige Pivitsheiderin handelte, die jetzt wohlbehalten zurück ist.

Die Frau wurde in der Nacht von einer Rettungshundestaffel des Arbeiter-Samariter-Bundes in einem Waldtsück beim Ehberg zwischen Pivitsheide und Augustdorf gefunden. Der neunjährige Deutsche Schäferhund „Vegas" konnte die Frau aufspüren. "Es geht ihr soweit gut", sagt Polizeisprecher Uwe Bauer.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!