Vasiliki schließt nach 39 Jahren in Detmold

Jana Beckmann

  • 0
Sehr bekannt: Imbissbetreiberin Vasiliki Karamichailidou serviert seit 39 Jahren Gyros & Co - © Jana Beckmann
Sehr bekannt: Imbissbetreiberin Vasiliki Karamichailidou serviert seit 39 Jahren Gyros & Co (© Jana Beckmann)

Detmold. Es gab eine Zeit, da hießen alle weiblichen Kunden Carolina und alle männlichen Kunden Otto. Denn anfangs konnte sich Vasiliki Karamichailidou, die den Griechischen Imbiss an der Lemgoer Straße betreibt, die vielen Namen nicht merken. „Und ich bin die Olga“, sagte sie dann.

Damals, vor 39 Jahren, gab es in Detmold zwar schon griechische Restaurants, aber noch keinen Imbiss, in dem Gyros & Co. angeboten wurden. „Wir waren die ersten“, sagt die gebürtige Griechin, die im Alter von 14 Jahren nach Detmold gekommen war, weil ihre Eltern hier als Gastarbeiter arbeiten wollten. Acht Jahre später eröffneten sie ihren Imbiss, den Vasiliki Karamichailidou mittlerweile mit zwei Mitarbeiterinnen führt.

„Ich hätte mir nie etwas anderes vorstellen können. Die Arbeit mit den Kunden ist mein Leben. Wir sind wie eine Familie“, sagt die Betreiberin. Das besondere Verhältnis zwischen ihr und den Detmoldern spiegelt sich auch im Ortsgespräch und in der „facebook“-Gemeinschaft wider, wo die bevorstehende Schließung sehr bedauert wird.

Am Sonntag, 12. März, ist der letzte Öffnungstag. Ganz verlassen will die gebürtige Griechin die lippische Residenzstadt jedoch nicht. Obwohl sie bereits seit zwei Jahren in Dörentrup wohnt, hat sie sich in den vergangenen Wochen nach neuen Räumlichkeiten umgesehen. „In ein paar Monaten geht es an einer anderen Stelle weiter“, verspricht die Betreiberin.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!