76-jähriger Rollerfahrer bei Unfall in Detmold verletzt

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Roller
  3. Unfall
  4. Lidl
- © Symbolbild: Bernhard Preuss
Streifenwagen (© Symbolbild: Bernhard Preuss)

Detmold. Ein 76-jähriger Rollerfahrer ist auf dem Lidl-Parkplatz an der Sprotthauer Straße bei einem Unfall verletzt worden.

Karte

Am Mittwochnachmittag befand sich der Mann gegen 16.30 Uhr auf seinem Roller hinter einem Auto auf dem Lidl-Parkplatz. Offenbar registrierte der Mann zu spät, dass der Fahrer vor ihm bremste. Durch das aprupte Abbremsmanöver rutschte das Zweirad weg und der 76-Jährige stürzte. Es entstand dabei laut Angaben der Polizei ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Der Mann musste im Klinikum behandelt werden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!