Weinprinzessin Mara eröffnet das Winzerfest

Raphael Bartling

  • 0
Weinprinzessin Mara Walz - © Raphael Bartling
Weinprinzessin Mara Walz (© Raphael Bartling)

Detmold. Dunkle Wolken und klirrende Gläser zum Start des 14. Detmolder Winzerfestes: Am Freitag hat die deutsche Weinprinzessin Mara Walz zusammen mit Heinz Holey von der Werbegemeinschaft Detmold und der stellvertretenden Bürgermeisterin Angelika Kasten die Weinmesse an der Ameide eröffnet.

Von den anhaltenden Regenfällen ließ sich niemand abschrecken: „Die Trauben für einen guten Wein entstehen nun mal durch ein perfektes Zusammenspiel aus Sonne und Regen. In meiner Heimat hätte ich gesagt: Es könnte nicht besser laufen", so die 26-jährige Weinprinzessin aus Ensingen in Baden-Württemberg.

Initiator Heinz Holey sah den Wetterkapriolen am Freitag ebenfalls gelassen entgegen. Zur Eröffnung des Winzerfestes sei es schon öfter nass gewesen. Samstag und Sonntag werde es besser, glaubte er.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!