Unbekannte schneiden Pferden in Detmold die Mähnen ab

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolfoto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa
Pferde auf der Weide (© Symbolfoto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa)

Detmold. Unbekannte haben am Sonntag zwischen 7 Uhr und 18 Uhr auf einer umzäunten Koppel eines Pferdehofes an der Jerxer Straße die Mähnen von insgesamt acht Pferden abgeschnitten, berichtet die Polizei. Bei einigen Pferden sei auch der Schweif geschnitten worden. Zum Glück wurden die Tiere jedoch nicht verletzt.

Bei den Pferden handelt es sich um Rasse-Pferde, die regelmäßig an Wettbewerben zur Bestimmung des Zuchtwertes teilnehmen. Durch die Tat ist den Eigentümern ein erheblicher wirtschaftlicher Schaden zugefügt worden. Hinweise zu der Straftat nimmt die Polizei in Detmold unter Tel. 05231-6090 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!