Verblüffende Erkenntnisse über Wölfe und dessen Weisheit

Alexandra Schaller

  • 0
Wolfsexpertin: Elli Radinger geht auf Tuchfühlung. - © Tanja.askani/Fishing4
Wolfsexpertin: Elli Radinger geht auf Tuchfühlung. (© Tanja.askani/Fishing4)

Detmold. Die Rückkehr der Wölfe nach Deutschland ist ein Thema, das die Menschen bewegt. Am Freitag, 24. November, spricht dazu Wolfsexpertin Elli H. Radinger in der Buchhandlung Jaenicke. Beginn ist um 20.00 Uhr.

„Die Weisheit der Wölfe – Wie sie denken, planen, füreinander sorgen. Erstaunliches über das Tier, das dem Menschen am ähnlichsten ist", lautet der Titel des neuen Buches von Radinger. Denn auch wenn die Tatsache, dass die Tiere in den vergangenen Jahren aus Osteuropa eingewandert sind, die Menschen brennend interessiert – was ist wirklich über Wölfe bekannt?

Information
Karten gibt es in der Buchhandlung Jaenicke, unter Tel. 05231-91014840
oder per Mail an info@buch-jaenicke.de. Bei großer Nachfrage wird der
Vortrag kurzfristig in einen externen Saal verlegt.

„Liebe deine Familie, sorge für die, die dir anvertraut sind, gib niemals auf und hör nie auf zu spielen – das sind die Prinzipien der Wölfe", wird Elli Radinger in einer Pressemitteilung der Veranstalter zitiert. „Wölfe kümmern sich empathisch um Alte und Verletzte, erziehen ihren Nachwuchs liebevoll und haben die Fähigkeit, im Spiel alles zu vergessen. Sie denken, träumen, machen Pläne, kommunizieren intelligent miteinander – und sind uns ähnlicher als jedes andere Lebewesen", fügt sie an.

In ihrem neuen Buch und im Vortrag erzählt Elli H. Radinger spannende Geschichten, die exemplarisch für Werte wie Familiensinn, Vertrauen, Geduld, Führungsfähigkeit, Achtsamkeit, Umgang mit Misserfolgen oder Tod stehen – und offenbart dabei verblüffende und bisher unbekannte Erkenntnisse über das Leben von Wölfen, wie es heißt.

Vor 30 Jahren gab Radinger ihren Beruf als Rechtsanwältin auf, um sich ganz dem Schreiben und den Wölfen zu widmen. Heute ist sie laut Mitteilung Deutschland renommierteste Wolfsexpertin.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!