Brandstiftung? BMW brennt in Detmold komplett aus

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild: Pixabay
Feuer (© Symbolbild: Pixabay)

Detmold. In der Straße "Unternienhagen" ist am frühen Donnerstagmorgen ein älterer 7er-BMW ausgebrannt. Der Wagen stand auf einem Hausgrundstück, heißt es im Pressebericht der Polizei. Um kurz nach 1 Uhr wurden Zeugen auf die Flammen im und am Auto aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr und den Fahrzeughalter.

Zur Brandursache konnten noch keine näheren Angaben gemacht werden, die Polizei kann daher derzeit Brandstiftung nicht ausschließen .Der entstandene Sachschaden liegt vermutlich im Bereich von etwa 10.000 Euro.

Wer etwas zur genannten Zeit an der Brandstelle beobachtet hat und Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter 05231-6090 zu melden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!