Detmolder Ratefüchse knacken harte Nüsse beim LZ-Kneipenquiz

Daniel Hobein

  • 0
(Von links) Ulrike Döhring-Walther, Sarah Golüke, 
Susanne Golüke, Ruben Golüke, LZ-Mitarbeiterin Gwyneth Evans, Sören 
Walther und Friedrich Wilhelm Golüke. - © Daniel Hobein
(Von links) Ulrike Döhring-Walther, Sarah Golüke, Susanne Golüke, Ruben Golüke, LZ-Mitarbeiterin Gwyneth Evans, Sören Walther und Friedrich Wilhelm Golüke. (© Daniel Hobein)

Detmold. Zum zweiten Mal in diesem Jahr haben am Abend die Lippischen Land-Wirte und die LZ zum gemeinsamen Kneipenquiz geladen. In der Detmolder „Ortmühle" wurde gegrübelt, gewusst und oft nur geraten. Die 40 Fragen, die in den knapp drei Stunden gestellt wurden, hatten es in sich. Wo die olympischen Winterspiele 2014 stattfanden, bekamen die meisten der 61 Ratefüchse aufgeteilt auf zehn Teams schnell raus. An der Frage, in welcher Stadt das Google-Imperium seinen Hauptsitz hat, bissen sich viele die Zähne aus. Apropos Zähne: Das Team der „Ortmühle" kümmerte sich mit leckeren Gerichten darum, dass zwischen Lösungszettel und Stiften auch immer genug Nervennahrung auf dem Tisch stand. Die nächste Runde gibt’s am Freitag, 16. März ,im Gasthaus Lallmann in Lemgo-Lüerdissen. Anmeldungen werden noch unter Tel. (05261) 4361 entgegen genommen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!