Industrie-Rallye der IHK startet heute in Detmold

Nadine Uphoff

  • 0
Haben ein Quiz vorbereitet: Volker Scheffler von der Firma EKT (links), IHK-Geschäftsführerin Maria Klaas und Thomas Rohde Inhaber von „Oberschorfheide" freuen sich auf den Start der Industrierallye in Detmold. - © Nadine Uphoff
Haben ein Quiz vorbereitet: Volker Scheffler von der Firma EKT (links), IHK-Geschäftsführerin Maria Klaas und Thomas Rohde Inhaber von „Oberschorfheide" freuen sich auf den Start der Industrierallye in Detmold. (© Nadine Uphoff)

Detmold. Unter dem Motto „Lipper zeigen was sie haben" startet die dritte Industrie-Rallye der Industrie- und Handelskammer (IHK) am Sonntag, 8. April, in Detmold. „Diese Rallye bringt Industrieunternehmen und ihre Produkte in die Schaufenster der Einzelhandelsgeschäfte und damit in die Innenstadt", sagt Thomas Rohde, Inhaber von „Oberschorfheide" und Vizepräsident der IHK Lippe. Noch bis Samstag, 5. Mai, können Interessierte mitspielen und Preise gewinnen.

„Viele Lipper wissen gar nicht, was alles hier hergestellt wird. Deswegen bringen wir jetzt einfach einige unserer Produkte zu den Menschen", sagt Volker Scheffels, geschäftsführender Gesellschafter von „Eifler Kunststoff-Technik" ( EKT ). Die Salzufler Firma engagiert sich als eines von 430 Unternehmen in der Standortkampagne „Industrie – Zukunft in Lippe" von IHK, Arbeitgeberverband und Wirtschaftsjunioren. „Wir wollen informieren, aufklären und Verständnis dafür schaffen, dass auch die Industrie zu Lippe gehört", sagt Thomas Rohde.

EKT wird beispielsweise seinen Staubbehälter für beutellose Staubsauger bei Miele (siehe Foto) im Wäsche-Geschäft „Oberschorfheide" ausstellen. So wie acht weitere Unternehmen aus Detmold und die Firma „Velosit" aus Horn-Bad Meinberg ihre Waren bei den Einzelhändlern präsentieren werden. Auf einem Plakat im Laden und Schaufenster stehen Informationen zum lippischen Produkt und Unternehmen. Diese helfen den Teilnehmern bei der Beantwortung der zehn Gewinnspielfragen, die auf dem Flyer der IHK stehen. Sie liegen in allen teilnehmenden Einzelhandelsgeschäften aus, die fußläufig zu erreichen sind. „Kinder, Jugendliche und Bürger können so spielerisch die Vielfalt der lippischen Produkte kennenlernen", sagt IHK-Geschäftsführerin Maria Klaas.

Zusätzlich werde die Industrie- und Handelskammer mit einem Stand am Sonntag vor der Sparkasse auf die Aktion aufmerksam machen. Dazu wurden 1.000 Flyer gedruckt.

Bei den zwei vorherigen Rallyes in Lage und Bad Salzuflen hätten 80 beziehungsweise 123 Bürger teilgenommen. „Ich kann nur sagen, dass die Aktion von Erfolg gekrönt ist. Der Bekanntheitsgrad von EKT hat sich gesteigert", sagt Volker Scheffels. Organisatorin Maria Klaas blickt schon in die Zuklunft: „Wir würden uns Lemgo als nächsten Rallye-Standort wünschen."

Die vollständig ausgefüllten Karten können die Teilnehmer in den jeweiligen Geschäften abgegeben oder per Post an die IHK Lippe zu Detmold, Leonardo-da-Vinci-Weg 2, 32760 Detmold schicken. Für jede vollständig ausgefüllte Gewinnspielkarte gibt es als Dankeschön einen Magneten aus der Standortkampagne.

Die Gewinner der 20 wertvollen Preise werden schriftlich benachrichtigt. Am Samstag, 26. Mai, sollen sie dann anlässlich des Weinfestes erfahren, welchen Preis sie erhalten.

Information
Es gibt viel zu gewinnen
  • drei LZplus-Jahresabonnements
  • eine Einsteigergitarre aus dem „Haus der Musik"
  • einen 100-Euro-Gutschein der Werbegemeinschaft Detmold
  • einen 100-Euro-Gutschein von Mengedoth
  • einen 50-Euro-Gutschein von „Wiese"
  • einen 50-Euro-Gutschein von Wein Holey
  • einen 50-Euro-Gutschein der Hof-Apotheke
  • einen 50-Euro-Gutschein vom Buchhaus am Markt
  • drei 30-Euro-Gutscheine von „Permanente"
  • zwei 25-Euro-Gutscheine von „Oberschorfheide"
  • drei 15-Euro-Gutscheine vom Detmolder Fass
  • einen 25-Euro-Gutschein von Betten Ruhnow
  • ein Weingeschenk im Wert von zehn Euro von „In Vino Veritas"

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!