Detmolder Akkordeonorchester spielt in Bega

Musikalische Weltreise

veröffentlicht

Mit Keyboard: Das Akkordeonorchester aus Detmold  zeigt in Bega sein Können. - © Foto: Sölter
Mit Keyboard: Das Akkordeonorchester aus Detmold zeigt in Bega sein Können. (© Foto: Sölter)

Dörentrup-Bega (rs). Das Akkordeonorchester Detmold hat die Gäste des SoVD Ortsverbandes Bega am Samstag mit auf eine Reise durch die musikalische Welt genommen. Im Dorfgemeinschaftshaus spielten sie unter anderem arabische und karibische Lieder.

Das Akkordeonorchester freut sich über jeden jugendlichen Mitspieler wie Luca Ullrich am Schlagzeug. Er gibt seit zwei Jahren den Rhythmus an. Samstag stellte er auch das Cajón vor, die Übersetzung aus dem spanischen beschreibt das Instrument vortrefflich: die Kiste.

Fürs Gemüt spielten sie "Ganz Paris träumt von der Liebe", die Schicksalsmelodie aus "Love Story" und sprachen die Gefühle mit der "Feierabend-Overtüre" an, bevor mit "Barbara Ann" das Mitklatschen bevorzugt wurde. Am 7. Juni fährt der Verein ins Schokoladenmuseum nach Peine.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Anzeige
Anzeige