Dörentruper Verein "Band-Factory" arbeitet mit Jugendlichen

Durch Musik unterschiedliche Kulturen verbinden

veröffentlicht

"Band-Factory"

fördert junge Künstler - © Dörentrup
"Band-Factory"
fördert junge Künstler (© Dörentrup)

Dörentrup (alex). Junge Musiker zusammenbringen und fördern. Das ist das Ziel des Dörentruper Vereins "Band-Factory".

Seit 2009 können junge Bands an der Industriestraße proben und Demobänder aufnehmen. Martina Bruland und Claus Albrecht sind die Köpfe des Vereins.

Durch den Beitritt in den Verein können die jungen Musiker den Probenraum und die Instrumente nutzen.

Das Zusammenführen von Jugendlichen aus unterschiedlichen Kulturkreises ist eines der Ziele des Vereins. Außerdem sollen so die Kinder von der Straße geholt werden.

Mittlerweile hat der Verein 32 Mitglieder, 25 davon sind junge Musiker.

Weitere Informationen gibt es unter Tel.: 05265-9559686 oder
im Internet unter www.band-factory.de

Martina Bruland und Claus Albrecht sind die Köpfe des Vereins "Band-Factory". Sie unterstützen in ihrem Tonstudio junge Bands aus Lippe.  - © Foto: Strathmann

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.