„Mr. und Mrs. Zieglerverein“ feiern Goldene Hochzeit

Sylvia Frevert

Erich und Margret Strate. - © Sylvia Frevert
Erich und Margret Strate. (© Sylvia Frevert)

Extertal-Bösingfeld. Jeder in Bösingfeld kennt die beiden als „Mr. und Mrs. Zieglerverein". Seit mehr als 30 Jahren sind Erich und Margret Strate Mitglied bei den Zieglern. Am heutigen Freitag feiern sie Goldene Hochzeit.

Beide sind im Vorstand des Vereins und für die Geselligkeit sowie für das Gelingen der Ausflüge zuständig. Ein Ausflug, den Margret Strate im Sommer 1964 mit ihrem Hund unternahm, sorgte auch dafür, dass die in Gelsenkirchen geborene junge Frau aus Linderhofe den Humfelder Landwirtssohn kennenlernte. „Ich kam mit meinem ‚Ghetto-Blaster‘ über den Berg gewandert", lacht Erich Strate. Ein Jahr später, an Ostern 1965, machte er seiner Zukünftigen ebenfalls musikalisch einen Heiratsantrag – mit einem Cliff-Richard-Song in der damaligen Napoli-Bar in Linderhofe.

Erich Strate, gelernter Landwirt, schulte gesundheitsbedingt zum Informations-Elektroniker um und betreute bis zu seiner Frührente als Lagerleiter das Elektroniklager der Firma KEB in Barntrup. Margret Strate gab nach der Geburt des Sohnes Björn ihre Tätigkeit als Bürokauffrau bei der ehemaligen Knopffabrik Rauhfuß in Bösingfeld auf, jobbte jedoch bis zur Rente – unter anderem im Linderhofer „Hotel Zur Burg Sternberg". Heute gehören zur Familie auch zwei Enkelkinder.

Neben seinem Vorstandsposten im Zieglerverein ist Erich Strate langjähriges Mitglied in der Schützengesellschaft Bösingfeld und im Heimat- und Verkehrsverein. Margret Strate, Schriftführerin im Zieglerverein Bösingfeld, stickt gern und löst Kreuzworträtsel.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.