Zwei Einbrüche in der Kükenbrucher Straße in Extertal

Kirsten Fuhrmann

  • 0
- © dpa
Einbruch (© dpa)

Extertal-Kükenbruch. Zu zwei Einbrüchen in Einfamilienhäuser ist es zwischen Mittwochabend und Donnerstagmittag in der Kükenbrucher Straße gekommen.

In einem der Einfamilienhäuser entwendeten die Täter Elektrowerkzeuge. Zugang verschafften sich die Einbrecher laut Polizeiangaben durch das Aufhebeln einer Hintertür. Neben dem Werkzeug wurden Baugeräte im vierstelligen Bereich gestohlen.

Karte

Im gleichen Zeitraum brachen die Täter in der Nachbarschaft in ein weiteres Wohnhaus ein. Dort konnten sie allerdings keine Beute machen.

Zeugen gaben an, am Donnerstagmorgen gegen 06.45 Uhr ein verdächtiges Fahrzeug mit zwei männlichen Personen im Wohngebiet gesehen zu haben. Es ist derzeit nicht klar, ob diese etwas mit der Tat zu tun haben.

Hinweise nimmt die Polizei Detmold unter Tel. 05231-6090 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!