Unfall auf der Linderhofer Straße

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Unfall
  3. Polizei
- © Symbolbild (LZ)
Polizei (© Symbolbild (LZ))

Extertal. Auf der Linderhofer Straße sind zwei Autos kollidiert. Ein Fahrer setzte seine Fahrt anschließend fort, ohne seinen Pflichten nachzukommen, heißt es im Polizeibericht.

Eine 36-Jährige war gegen 14.45 Uhr in ihrem silberfarbenen Nissan in Richtung Sternberg unterwegs und setzte auf einem geraden Teilstück zum Überholen eines vor ihr fahrenden Gespanns an. Als sie sich bereits neben dem Anhänger befand, zog das Gespann ihren Angaben zufolge nach links, so dass ihr Nissan nicht nur berührt wurde, sondern sie dadurch auch in den Graben gedrängt wurde. Die Fahrerin brach daraufhin ihr Überholmanöver ab und machte den anderen durch lautes Hupen auf die Situation aufmerksam. Der fuhr jedoch weiter nach rechts in Richtung Bösingfeld. Am Nissan entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2.000 Euro, heißt es im Polizeibericht.

In dem anderen Fahrzeug befanden sich zwei Männer in Arbeitskleidung, vermutlich Blaumann. Der Anhänger hat eine LIP-Zulassung. Hinweise im Zusammenhang mit dem Vorfall bzw. zu dem Fahrzeuggespann und den Insassen nimmt das Verkehrskommissariat Lemgo unter 05261-9330 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!