Unbekannte richten in Bösingfeld einigen Sachschaden an

veröffentlicht

  • 0
- © Bernhard Preuss
Blaulicht (© Bernhard Preuss)

Extertal-Bösingfeld. In der Silvesternacht sind offenbar Vandalen durch die Mittelstraße gezogen und haben dort einige Sachen beschädigt.
Eine Weihnachtsbeleuchtung, die großräumig über dem Eingang eines Lebensmittelmarktes angebracht war, wurde mutwillig abgerissen und dabei entsprechend zerstört, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei.

An einem in der Nachbarschaft befindlichen Papier- und Schreibwarengeschäft demolierten sie eine Leuchtreklame, die in gut zweieinhalb Meter Höhe an der Fassade angebracht ist. Die Gesamtsachschadenshöhe liegt im vierstelligen Bereich. Wer den oder die Täter beobachtet hat oder sonst sachdienliche Hinweise in dem Zusammenhang geben kann, wird gebeten, sich unter der Nummer 05261-9330 an die Kripo in Lemgo zu wenden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!