Volksbank unterstützt die Feuerwehr

1.000 Euro für die Jugend

veröffentlicht

Extertal-Almena. Die Jugendfeuerwehr Extertal, Gruppe ll (Almena und Laßbruch), kann sich über eine Spende der Volksbank Bad Salzuflen, Geschäftsstelle Almena, freuen. Ralf Jekel und Andreas Wachsmann haben der Gruppe 1.000 Euro überreicht.

Den Kontakt zur Volksbank hatte André Nolting von der Löschgruppe Almena geknüpft. Ralf Jekel erläuterte, dass dieser Betrag ein Teil des Einsatzes beim Gewinnsparen sei, der in gemeinnützige Projekte fließe, heißt es in der Pressenotiz der Jugendfeuerwehr.

Mit dem Geld sollen zehn Feldbetten, ein Übungskoffer für die Ausbildung sowie Wintermützen und Winterhandschuhe angeschafft werden, schreibt die Jugendfeuerwehr weiter. Der Betrag war schon im Vorfeld für die Jugendfeuerwehrgruppe angelegt worden. Die Jugendwarte und die anwesenden Jugendlichen bedankten sich für die großzügige Spende bei Ralf Jekel und Andreas Wachsmann.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Anzeige
Anzeige