MGV-Chef rührt die Werbetrommel für den Chorgesang in Silixen

veröffentlicht

Extertal-Silixen. Seit wenigen Monaten bilden der Männergesangverein "Immergrün" Silixen und der Frauenchor "Liederreigen" Silixen-Kükenbruch eine Chorgemeinschaft. MGV-Vorsitzender Rolf Reese hat jetzt auch bei einem Preisskat der "Immergrünen" die Werbetrommel für den Chorgesang in Silixen gerührt.

"Der Chor ist auf neue aktive Sängerinnen und Sänger angewiesen, um auch für die Zukunft noch singfähig zu bleiben", heißt es in einer Pressemitteilung. Interessierte Damen und Herren seien willkommen.
Notenkenntnisse seien nicht nötig, denn: "Singen kann jeder."

Die Chorgemeinschaft kann beim Adventskonzert aller Silixer Chöre und Musikgruppen am Sonntag, 9. Dezember (2. Advent), ab 16.30 Uhr in der Kirche zu Silixen gehört werden. Im Anschluss wird dann rundum die Kirche, laut Pressemitteilung bei Bratwurst, Glühwein und Punsch, das Silixer "Sternfest" gefeiert.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Anzeige
Anzeige