Kind nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild Pixabay
(© Symbolbild Pixabay)

Horn-Bad Meinberg. Am Freitagnachmittag wurde auf der Wallstraße ein 4-jähriges Kind von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt. Eine 83-jährige Detmolderin fuhr mit ihrem VW Polo in Richtung Mittelstraße, als plötzlich von links ein Kind mit einem Tretroller die Fahrbahn überquerte. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem das Kind schwer verletzt und der Tretroller zerstört wurde.

Die Autofahrerin fuhr zunächst weiter, wurde aber 100 Meter weiter von nacheilenden Zeugen angehalten. Danach kehrte die Frau zur Unfallstelle zurück, die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht. Der Führerschein der Fahrerin wurde sichergestellt, ebenso ihr Fahrzeug.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!