Kollision in Bad Meinberg wurde ignoriert

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Unfall
  3. Kollision
Symbolfoto Archiv - © Foto: Armin Weigel/ Archiv
Symbolfoto Archiv (© Foto: Armin Weigel/ Archiv)

Horn-Bad Meinberg. In der Bad Meinberger Brunnenstraße haben Zeugen am Nachmittag des 30.11.17 einen Verkehrsunfall beobachtet. Der mutmaßliche Verursacher ignorierte den angerichteten Schaden und machte sich "vom Acker". Der Mann war gegen 14.45 Uhr mit seinem schwarzen Opel (Teilkennzeichen liegt der Polizei vor) auf der Brunnenstraße in Richtung Detmolder Straße unterwegs und schrammte in der dortigen Baustelle an einem abgestellten VW Transporter (gehört zur Baustelle) entlang.

Danach hielt er kurz an, fuhr dann aber weiter, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der Schaden am VW liegt bei etwa 2.000 Euro. Hinweise in der Sache, insbesondere zum Fahrer des Opels, nimmt das Verkehrskommissariat Detmold unter 05231 / 6090 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!