Der Weg führt in Richtung Sekundarschule

Horn-Bad Meinberg will im November entscheiden

veröffentlicht

Planung der 

Sekundarschule steht - © Horn-Bad Meinberg
Planung der
Sekundarschule steht (© Horn-Bad Meinberg)

Horn-Bad Meinberg. Der Zeitplan für die Einrichtung einer neuen Sekundarschule in Horn-Bad Meinberg steht: Der Antrag soll im November gestellt werden, die Schule im September 2013 an den Start gehen.

Im Oktober hat die Politik beschlossen, die Einrichtung einer Sekundarschule zu prüfen. Wie Bürgermeister Eberhard Block erläutert, ist der Rückgang der Schülerzahlen entscheidend: Daraus ergibt sich für die Hauptschule eine Einzügigkeit, für die Realschule eine Zweizügigkeit.

Die Sekundarschule habe den Vorteil, dass Kinder länger gemeinsam lernen können und in kleinen Klassen bis zu 25 Schülern intensiver gefördert werden. Zudem ist für die Gründung einer Sekundarschule mit dem Gymnasium nebenan eine Vorgabe erfüllt: Der Kooperationspartner.

Horn-Bad Meinbergs Real- und Hauptschule sollen eines Tages in der Sekundarschule aufgehen. Die letzte Entscheidung soll der Rat im November treffen. - © Fotomontage: Preuss

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.