Bewohner überstehen Dachstuhlbrand unverletzt

veröffentlicht

Dachstuhl brennt

in Feldrom - © Horn
Dachstuhl brennt
in Feldrom (© Horn)

Horn-Bad Meinberg (lz). Am Sonntagmittag wurden Feuerwehr und Polizei eine starke Rauchentwicklung aus einem Haus am Bickelberg in Feldrom gemeldet. Das Haus wird nur von 2 Personen bewohnt, die das Gebäude unbeschadet verlassen konnten. Durch das Feuer, die starke Rauchentwicklung und die Löschmittel wurde das Haus - insbesondere das Dachgeschoß - so sehr beschädigt, daß es nun unbewohnbar ist.

Die Ursache des Feuers ist noch unbekannt. Nach vorläufigen Ermittlungen könnte ein technischer Defekt oder der unsachgemäße Umgang mit offener Flamme die Ursache sein. Eine Brandstiftung schließt die Polizei jedoch aus. Nach vorsichtigen Schätzungen entstand ein Schaden in einem hohen 5-stelligen Euro-Bereich.

 - © Foto: Gocke

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.