SPD belohnt Treue

Wintergrillen mit Ehrung in Lüdenhausen

veröffentlicht

Kalletal-Lüdenhausen (rs). Beim Wintergrillen des SPD-Ortsvereins Lüdenhausen sind langjährige Mitglieder geehrt worden. Ute Fischer ist seit 25 Jahren dabei und kann dies jetzt mit einer roten Urkundenmappe auch optisch eindrucksvoll demonstrieren.

Als langjährige Ratsfrau in Kalletal hat sie in den Ausschüssen immer wieder Vorschläge zur Verbesserung unter anderem von Kindergärten, Schule und Kultur vorgebracht. 20 Jahre Parteimitglied ist Roswitha Hellweg, von 1996 bis 1998 Vorsitzende, jetzt stellvertretende Chefin der SPD Lüdenhausen. Sie engagiert sich auch im Vorstand des örtlichen AWO-Ortsvereins.

Geehrt wurden die beiden Damen vom Ortsvereinsvorsitzenden Günter Fischer und vom SPD-Kreisgeschäftsführer Rainer Brinkmann. Letzterer wies auf die Bedeutung der politischen Parteien als Sprachrohr der Bürger hin: "Das Engagement aktiver Menschen ist unheimlich wichtig, die Wertvorstellungen der Gesellschaft zu verwirklichen." Etwas später, bei Bratwurst und Kuchen, ging es auch um lokale Themen mit Brisanz. Die Situation in Lüdenhausen nach Schließung der SB-Filiale von Sparkasse und Volksbank wurde beispielsweise besonders emotional besprochen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.