15-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

veröffentlicht

Kalletal (lz). Am Freitagmorgen betrat ein dunkel gekleideter 15-jähriger Fußgänger gegen 7.30 Uhr plötzlich und schnellen Schrittes die Fahrbahn der Rintelner Straße. Der 47-jährige Fahrer eines VW Golf konnte nicht mehr ausweichen und erfaßte den Schüler, der auf die Motorhaube krachte. Dabei stieß er mit seinem Kopf gegen die Windschutzscheibe und den Außenspiegel. Mit schweren Verletzungen brachte der Rettungsdienst den Schüler nach notärztlicher Behandlung in das Klinikum nach Herford. Die Ortsdurchfahrt war während der Unfallaufnahme gesperrt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.