Rassegeflügelzüchter planen Aktionen für 2013

Zweites Hähnewettkrähen im April

veröffentlicht

Kalletal-Hohenhausen. Mitglieder des Rassegeflügelzüchter-Vereins (RGZV) Kalletal-Hohenhausen sehen jetzt schon mit Vorfreude einer Veranstaltung im Herbst entgegen: Am 9. und 10. November findet eine Rassegeflügelschau im Bauhof der Gemeinde Kalletal in Echternhagen statt.

Während der Jahreshauptversammlung ging es laut einer Pressemitteilung auch um das Hähnewettkrähen: Dieses sei 2012 erstmals ausgerichtet worden und habe sich als voller Erfolg herausgestellt. Deshalb wird die Aktion am Sonntag, 21. April, wiederholt. Diesmal erwartet Besucher ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie auf dem Parkplatz des Neukauf in Hohenhausen. Für den 19. Juni ist der RGZV zu einem Besuch des Landtags in Düsseldorf eingeladen.

Nicht nur wichtige Termine wurden thematisiert während der Sitzung. Auch Wahlen zum Vorstand wurden vorgenommen. Alfred Reineke bleibt Vorsitzender, Dennis Bergmann dessen Stellvertreter. Die Aufgaben des Kassierers übernimmt Ralf Lütkemeier. Um die Schriftführung kümmern sich Jürgen Schäferhans und Ralf Lütkemeier. Pressewart ist weiterhin Claudia Ohnezorg. Jürgen Schäferhans wurde zum Ringwart und Ralf Lütkemeier zum Jugendwart gewählt. Ausstellungsleiter ist Jörg Wagner, Heinz Höhl vertritt ihn. Besonders freut sich der Verein über sieben neue Mitglieder, die im vergangenen Jahr eingetreten sind.

Die Treffen des RGZV finden immer am letzten Dienstag im Monat ab 20 Uhr im "Stillem Eck" in Westorf statt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Anzeige
Anzeige