Osterhasen-Familie macht seit 50 Jahren Station in Westorf

Hasen und Kinder suchen etwa 1000 bunt gefärbte Eier

veröffentlicht

Osterhasen-Familie besucht Westorf - © Kalletal
Osterhasen-Familie besucht Westorf (© Kalletal)

Kalletal (sch). Diesem Moment fiebern die Kinder des Kalletaler Ortsteils Westorf seit 50 Jahren entgegen, wenn eine Woche vor dem Osterfest die Hasen-Familie ins Dorf kommt und zur großen Ostereiersuche einlädt.

Organisiert vom Kulturverein Westorf, machten sich jetzt die drei Hasen und die Kinder auf die Suche nach den etwa 1000 bunt gefärbten Eiern, die erneut der wez-Markt gesponsert hatte.

Wie Heidi Wenzel-Lagemann, die stellvertretende Vorsitzende des Kulturvereins, wissen ließ, mussten die jüngsten Kinder in diesem Jahr nicht hinauf auf den Osterberg, sie konnten ihre Eier auf dem Spielplatz am Kindergarten suchen. "Bei dem eisigen Wind war das eindeutig die richtige Entscheidung, das haben uns auch viele Eltern bestätigt", sagte sie.

Wie Heidi Wenzel-Lagemann, die stellvertretende Vorsitzende des Kulturvereins, wissen ließ, mussten die jüngsten Kinder in diesem Jahr nicht hinauf auf den Osterberg, sie konnten ihre Eier auf dem Spielplatz am Kindergarten suchen. - © Foto: Scherzer

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.