SPD holt Ehrung nach

Werner Jakobskrüger ist Gründungsmitglied

veröffentlicht

Werner Jokobskrüger mit seinen "Kollegen" Erwin Schröder (links) und Horst Kampmeier. - © Foto: privat
Werner Jokobskrüger mit seinen "Kollegen" Erwin Schröder (links) und Horst Kampmeier. (© Foto: privat)

Kalletal-Kalldorf. Seit 50 Jahren besteht der SPD-Ortsverein Kalldorf, zu den Gründungsmitgliedern zählt Werner Jakobskrüger. Weil er an der offiziellen Geburtstagsfeier nicht teilnehmen konnte, ist er nachträglich geehrt worden.

Jakobskrüger lebt mit seiner Frau  seit Jahren im Betreuungszentrum "Burgstift" in Vlotho, wo ihn jetzt seine Kalldorfer Genossen einen Besuch abstatteten - zu ihnen gehörten mit Erwin Schröder und Horst Kampmeier die zwei anderen noch lebenden Gründungsmitglieder und der langjährige ehemalige Ortsvereinsvorsitzende Erhard Arning.

Wie einer Pressemitteilung der SPD zu entnehmen ist, habe sich Werner Jakobskrüger nicht nur in der Partei engagiert, wo er mehr als 30 Jahre lang Kassierer des Ortsvereins gewesen sei. "Er gehörte auch zu den ersten aktiven Kalldorfer Karnevalisten", heißt es. Bei einem gemütlichen Kaffeetrinken im "Burgstift" überreichte Kalldorfs SPD-Chef Johannes Bentler Urkunde und Nadel und bedankte sich für Jakobskrügers 50-jährige Treue zur Partei  und sein langjähriges Engagement für Kalldorf.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.