Straßenglätte blockiert den Feierabendverkehr auf der B1

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Straßenglätte
Der Wetterdienst warnt vor glatten Straßen in Lippe - © Symbolfoto: Pixabay
Der Wetterdienst warnt vor glatten Straßen in Lippe (© Symbolfoto: Pixabay)

Kreis Lippe. Es ist glatt auf den lippischen Straßen. Der Deutsche Wetterdienst warnt für das gesamte Kreisgebiet vor überfrierender Nässe sowie mancherorts leichtem Schneefall.

Die Warnung ist bis 20 Uhr am Montagabend verlängert worden. Weil die Temperaturen vielerorts um den Gefrierpunkt liegen, müsse mit Frost und Straßenglätte gerechnet werden, so die Wetterexperten.

Derzeit ist besonders die B1 auf Höhe Kohlstädt betroffen. Wie die Polizei meldet, haben einige Fahrzeuge Probleme, den leichten Berg heraufzufahren. Die Streudienste seien informiert. 

Auf der A33 gab es zwischen Bielefeld und Brilon in beiden Richtungen am Vormittag rund 45 Kilometer Stau.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!