So wird das Wetter zum WM-Auftaktspiel der Deutschen

Seda Hagemann

  • 0

Kreis Lippe. Wer das WM-Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft am Sonntag im Freien gucken will, der sollte eine überdachte Alternative zumindest in der Hinterhand haben. Auch wenn es momentan nicht danach aussieht, es wird kühler am Wochenende und möglicherweise regnet es auch.

LZ-Wettermann Sebastian Kessler sagt jedenfalls freundliches Wetter für Freitag und Samstag voraus. "Erst am Sonntag überquert uns ein Tiefausläufer mit möglichen Schauern und Gewittern", weiß er zu berichten. Dennoch steigen die Temperaturen an.

"Am Freitag und Samstag erwartet uns ein Mix aus Sonne und Wolken", sagt Kessler. Regen ist an beiden Tagen möglich, wenn auch unwahrscheinlich. Die Höchstwerte erreichen insbesondere am Samstag rund um die 25 Grad. Und auch der Sonntag startet erst sonnig - und warm.

"Im Tagesverlauf überquert uns dann die Kaltfront, die Schauer und Gewitter mit im Gepäck haben könnte", sagt Kessler. Mit etwas Glück bleibt Lippe von den Auswirkungen der Kaltfront verschont und der Nachmittag trocken, wenn auch mit etwa 22 Grad etwas kühler. Das kann waschechte WM-Fans aber sicher nicht davon abhalten, für La Mannschaft mitzufiebern. Und solange die Nationalelf gewinnt, ist das Wetter doch eh zweitrangig.

Achtung Allergiker: Die UV- und Pollenbelastung durch Gräser ist an diesem Wochenende erhöht!

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!