In Lage fuhr vor 60 Jahren die letzte Postkutsche

Großes Spektakel zum Abschied

veröffentlicht

Unzählige Menschen verfolgen in der Innenstadt am 31. Juli 1954 die letzte Fahrt der festlich geschmückten Lagenser Postkutsche. - © Foto: Stadtarchiv
Unzählige Menschen verfolgen in der Innenstadt am 31. Juli 1954 die letzte Fahrt der festlich geschmückten Lagenser Postkutsche. (© Foto: Stadtarchiv)

Lage. Am 31. Juli 1954 ist zum letzten Mal die Postkutsche durch die Straßen von Lage gefahren. Tausende Menschen waren damals auf den Beinen und verfolgten den Festzug mit der geschmückten Kutsche sowie Postillion auf dem Bock an der Spitze. Laut eines LZ-Berichts von damals war die Postkutsche in Lage die letzte im gesamten Bundesgebiet, mit der bis zum Schluss noch Pakete von Haus zu Haus ausgefahren wurden.

Einer, der damals die letzte fahrt hautnah miterlebte, war der zu dem Zeitpunkt 14-jährige Postlehrling Adolf Mölling. Beeindruckend sei der Menschenandrang gewesen, berichtet der heute längst pensionierte Kachtenhauser.

Mehr in Ihrer Lippischen Landes-Zeitung.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.