Einbruch in Lagenser Postfiliale an Friedrich-Petri-Straße

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild
Einbruch (© Symbolbild)

Lage. In der Postfiliale an der Friedrich-Petri Straße ist am Dienstagabend eingebrochen worden. Der Täter wurde von einem Angestellten entdeckt und lief ohne Beute sofort davon.

Gegen 20 Uhr war ein Unbekannter gewaltsam in das Postgebäude eingedrungen. Ein Angestellter entdeckte den Eindringling, woraufhin dieser sofort in Richtung "Werre" flüchtete. Ob er sie über- oder durchquert hat, ist nach Angaben der Polizei nicht bekannt. Die alarmierte Polizei war schnell vor Ort und fahndete im Nahbereich. Der Täter blieb aber veschwunden.

Karte

Dieser wird wie folgt beschrieben: Ein Mann im Alter von etwa 20 Jahren, zwischen 1,80 und 1,85 Meter groß. Er trug ein graues Oberteil mit einer weißen Aufschrift und war maskiert. Beute hat er vermutlich nicht gemacht.

Es ist möglich, dass der Täter vor und nach der Tatausführung in der Nähe aufgefallen ist. Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei Lage unter Tel. 05232-95950 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2016
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.