Rund um den Taschenweg fliegen schon die Böller

Wolfgang Becker

  • 0
Rund um den Taschenweg werden schon jetzt Böller gezündet. - © Symbolbild: Pixabay
Rund um den Taschenweg werden schon jetzt Böller gezündet. (© Symbolbild: Pixabay)

Lage-Hardissen. Bis Silvester sind es noch vier Wochen. Trotzdem werden in einem Wohngebiet rund um den Taschenweg schon jetzt zu verschiedenen Tag- und Nachtzeiten Böller gezündet. Ein Anwohner fühlt sich davon in besonderem Maße gestört und hat sich an das Ordnungsamt gewandt. Bisher konnten die Verursacher der Knallerei noch nicht ermittelt werden.

„Deshalb bitten wir Zeugen und Bürger, die sich belästigt fühlen, uns sofort Bescheid zu geben, damit wir tätig werden können und unseren Außendienst dorthin schicken können", sagte auf LZ-Anfrage der Leiter der Fachgruppe Ordnung und Personenstandswesen, Dietmar Meierrieks.

Feuerwerkskörper vor Silvester abzubrennen, sei eindeutig verboten, Geschäfte, die schon jetzt solche Artikel verkaufen, müssten mit Strafen rechnen. Außerhalb der Dienstzeiten der Fachgruppe Ordnung und am Wochenende sei die Polizei für solche Ruhestörungen zuständig.

Nach der Meldung des Anwohners sei eine Streife der Ordnungspartnerschaft vor Ort gewesen, habe aber keine Hinweise auf die Knallerei mehr gefunden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2016
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.