Lagenser „Lümmel“ wacht über das Narrentreiben

Sandra Castrup

  • 0
Garant für einen unbeschwerten Karneval: Der "Lümmel" wird alle Sünden der Lagenser Narren auf sich nehmen. FOTO: SANDRA CASTRUP - © Sandra Castrup
Garant für einen unbeschwerten Karneval: Der "Lümmel" wird alle Sünden der Lagenser Narren auf sich nehmen. FOTO: SANDRA CASTRUP (© Sandra Castrup)
Bringen den "Lümmel" in Position vor der "Süssen Ecke": Desiree Janzen, Maribela Oliveira Bernardo und Melnaie Detert (von links), Vorstandsdamen der Lagenser Narrenfreiheit. FOTO: SANDRA CASTRUP - © Sandra Castrup
Bringen den "Lümmel" in Position vor der "Süssen Ecke": Desiree Janzen, Maribela Oliveira Bernardo und Melnaie Detert (von links), Vorstandsdamen der Lagenser Narrenfreiheit. FOTO: SANDRA CASTRUP (© Sandra Castrup)

Lage. Die Frauen vom Karnevalsverein „Lagenser Narrenfreiheit" haben ihren „Lümmel" rechtzeitig vor Beginn des Straßenkarnevals vor das Lokal „Süße Ecke" in der Bergstraße gehängt. Der „Lümmel" ist nach Auskunft des Vereins die moralische Instanz im Karneval und hat ein wachsames Auge auf alle Narren. Dabei handelt es sich um eine vom Damenkarneval erfundene lebensgroße Strohpuppe. Am Rosenmontag, 12. Februar, wird sie ab 14.30 Uhr das fröhliche Treiben im Vorfeld des großen Karnevalsumzugs durch die Innenstadt verfolgen.

Der Zug setzt sich um 16 Uhr von der „Brasserie Max" aus in Bewegung. Um zirka 17.11 Uhr findet während der Abschlussveranstaltung auf dem Marktplatz bei Live-Musik die Kostümprämierung statt. „Der Lümmel wird sicher einige lustige und vielleicht auch anzügliche Dinge gesehen haben beim Karneval", so Präsident Robin Oliveira Bernardo. Selbstverständlich müsse das alles am Veilchendienstag zur Sprache kommen und die Schuldfrage geklärt werden. Anschließend stirbt der „Lümmel" den Tod durch Verbrennung.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!