Markthändler weichen aus

veröffentlicht

Lage. Wegen des Weihnachtsmarktes auf dem Marktplatz müssen die Händler ausweichen. Wie die Marktgilde mitteilt, müssen zwischen Dienstag, 27. November, und Freitag, 28. Dezember, an den Markttagen die untere Lange ­Straße zwischen Hellmeyerstraße und Marktplatz sowie die Gerichtsstraße von 4 Uhr früh bis 14 Uhr gesperrt werden.

Aus Sicherheitsgründen werden die Sperren bereits am Vorabend aufgebaut, geparkte Fahrzeuge müssen rechtzeitig entfernt werden, heißt es in einer Pressemitteilung. Nachfragen hierzu beantwortet Marktmeister Wolfgang Przyborowski unter 0174/1651989.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.