Abgesagt: Das Lemgoer Abteigarten-Fest fällt heute ins Wasser

Janet König

  • 0
Ein Sommer im Dauerregen - © DPA
Ein Sommer im Dauerregen (© DPA)

Lemgo. Das miese Wetter bringt an diesem Wochenende erste Konsequenzen mit sich. Wegen des Dauerregens fällt der Auftakt des Abteigarten-Festes in Lemgo heut Abend ins Wasser. Auch andere Veranstaltungen in Lippe sind gefährdet.

Die Veranstalter des Abteigarten-Festes gehen davon aus, dass Gäste am Samstag wie geplant von 17 bis 24 Uhr im Abteigarten bewirtet werden können, teilt Lemgo Marketing in einer Pressemitteilung mit. Um den Ausfall zu kompensieren, wollen die Gastronomen ihre Stände zusätzlich am Sonntag von 12 bis 22 Uhr und Montag von 17 bis 22 Uhr öffnen.

Auch das für Samstag geplante Rosengartenfest in Almena wird nach Angaben von Marketing Extertal verschoben. Ein neuer Termin für die Party auf dem Rosenberg werde noch rechtzeitig bekanntgegeben, heißt es.

Der Deutsche Wetterdienst warnt bis zum frühen Samstagmorgen vor Dauerregen mit wechselnder Intensität. Auch der Kreis Lippe bleibt nicht vom schlechten Wetter verschont.

Zuhause bleiben müssen hungrige Lipper dennoch nicht. Lippe Kulinarisch soll heute Abend auf dem Detmolder Schloßplatz wie geplant starten. Auch wenn das Wetter definitiv besser sein könnte. "Es ist alles fertig - abbauen wird keiner", sagt Pressesprecherin Petra Schröder-Heidrich. Die Besucher könnten es sich dafür unter Schirmen und in den Zelten gemütlich machen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!